Betagte Business-Lady in aktiven Ruhestand übergeben

Meine gute, alte Dell Precision 450 Workstation, die mir 4 Jahre lang als bereits gebrauchtes, ausgemustertes Business-Gerät treue Dienste geleistet hat.

Dell Precision 450 Workstation mit 2 Intel Xeon 2.2 GHz, 3GB RAM, 80GB HDD, ASUS nVidia GeForce 7600GS GPU mit 256MB

Dell Precision 450 Workstation mit 2 Intel Xeon 2.2 GHz, 3GB RAM, 80GB HDD, ASUS nVidia GeForce 7600GS GPU mit 256MB


Anfangs noch als Dual-Boot-System mit WindowsXP und Ubuntu ausgerüstet verschwand Anfang 2013 die Microsoft gewidmete Partition endgültig, da ich dem einzigen verbliebenen Zweck des Spielens mittlerweile mangels Zeit ohnehin nicht mehr nachkam und somit keinerlei Daseins-Berechtigung mehr bestand.
Da ja vor 3 Wochen ein neues Gerät Einzug in mein Büro gehalten hatte, das etwas kräfter auf der Brust ist, konnte ich die alte 450 in liebevolle Hände weitergeben, die seine Freiheit zu schätzen wissen. Die Festplatte wurde vollständig überschrieben und Linux Mint von der neuen Besitzerin aufgespielt. So darf die alte Dame sicher noch 2 bis 3 weitere Jahre ihren bescheidenen aber zuverlässigen Dienst tun und wer weiß, welchen Nutzen sie auch dann noch erfüllen können wird. Ihre Geschichte ist sicher noch nicht zu Ende erzählt …

Veröffentlicht in Desktops

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

  • Fragen und Anmerkungen zu diesem Blog bitte an blog[ät]manuel-stein.de
  • oder Sie verwenden das Kontaktformular.

Impressum